smoost app
Spenden - ohne Geld auszugeben.
Hol dir smoost für iPhone/Android.
So funktioniert smoost (Video)
Der Verein BUDO-CLUB-DRESDEN möchte mit diesem Projekt grenzübergreifend mit Institutionen aus Tschechin, Polen und Portugal die Sportart CAPOEIRA etablieren. CAPOEIRA zeichnet sich besonders durch die zahlreich spielerisch verpackten koordinativen Bewegungen und die Förderung von Rhythmus, Musik, Erlernen von Instrumenten und Gesang aus. Dies alles zusammen ergibt CAPOEIRA welches für jedes Alter und Personen mit unterschiedlicher Physis erlernbar ist und der immer größeren Bewegungsarmut der Gesellschaft entgegenwirken soll.

Für dieses Projekt sind Lehrer aus Tschechen, Polen und Portugal eingeladen. Um authentisch diese Sportart des Herkunftslandes Brasilien übermittelt zu bekommen, werden Meister und Lehrer des Sports direkt aus Brasilien als Referenten fungieren.

Der zweite Focus in dem Projekt liegt der Zusammenarbeit der Vereine aus Tschechen, Polen und Portugal. Durch das gemeinsame Interesse sollen Brücken erschlossen werden und im Sinne des Europagedanken die Teilnehmer und Vereine zusammen rücken um zukünftig einen regelmäßigen Austausch (Schulaustausch, Workshop, Ferienlager, Wettkämpfe und Weiterbildung) zu gewährleisten.

CAPOEIRA gibt es seit 2000 nun in Dresden und steckt noch in den Kinderschuhen. Eine stärkere Zusammenarbeit mit den angrenzenden Ländern ist geplant und wird sich positiv auf den Sport und die Vereinsmitglieder auswirken.

So funktioniert smoost:

Download in App Store Get it on Google Play