smoost app
Spenden - ohne Geld auszugeben.
Hol dir smoost für iPhone/Android.
NEU: Helfen ohne App per Charity-Shopping
Liebe Psychologie-Studentinnen und Studenten, (angehende) Psychoanalytikerinnen und Psychoanalytiker und natürlich all die Interessierten aus den Nachbarwissenschaften,

Wir setzen uns für ein Einbeziehen psychoanalytischer Theorien in die (universitäre) Lehre ein und plädieren daher für die Inklusion der Psychoanalyse in die Studienverlaufspläne der Hochschulen. Deshalb stehen wir auch in engem Kontakt mit den Ausbildungsinstituten.
Weiterhin lehnen wir eine einseitig gerichtete Lehrmethode, welche sich auf die empirische positivistische Psychologie beschränkt, ab! Wir sind nicht nur der Überzeugung, dass die psychoanalytische Methode und Theorie als wissenschaftlich gilt, sondern auch dass sie in all ihren vielfältigen Ausprägungen eine enorme Bereicherung für Studierende darstellt.
z.B. bieten wir seit einigen Jahren an der Universität in Köln eine Psychoanalytische Ringvorlesung als Zusatzangebot zum Lehrplan an. Für weitere Infos verweisen wir gerne auf unsere Homepage: www.idpau.de

Die Interessengemeinschaft der Psychoanalyse (IDPAU) wurde im April 2012 von Diana Schlösser und Jennifer Wolff gegründet. Seit Anfang 2013 ist die IDPAU ein eingetragener Verein. Im Oktober 2013 wurde der Verein zusätzlich noch mit dem Status der Gemeinnützigkeit versehen.

So funktioniert smoost:

Download in App Store Get it on Google Play