smoost app
Spenden - ohne Geld auszugeben.
Hol dir smoost für iPhone/Android.
So funktioniert smoost (Video)
Im letzten Jahr durften wir miterleben, wie zwei Teenager zum ersten Mal in ihrem Leben einen Fuß ins Meer halten . Sich im Sonnenuntergang, Barfuß am Strand, eine Meeresbrise um die Nase wehen lassen… So etwas hatten die Jugendlichen nie zuvor erlebt.

Seit über 25 Jahren hinterlassen wir, die Malteser Jugend in der Diözese Münster, solche Spuren im Sand. Im Rahmen der Herbstfreizeit ermöglichen wir alljährlich rund 150 Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 17 Jahren aktive Ferien auf der niederländischen Insel Ameland. Eine motivierte Gruppe junger Ehrenamtlicher entwickelt das Konzept der Freizeit regelmäßig weiter.

„Lachen, Glauben, Lernen, Helfen“ – auf Ameland wird der Geist der Malteser Jugend in einer einzigartigen Gemeinschaft für junge Leute erfahrbar gemacht. Die gewachsenen Strukturen ermöglichen eine hochqualitative Jugendarbeit, die von Kindern, Jugendlichen und Eltern sehr geschätzt wird.

Aufgrund finanzieller Einbußen im Diözesanverband der Malteser, ist unser Jugendverband aktuell mit großen Herausforderungen konfrontiert. Um unser Angebot auch in den kommenden Jahren aufrecht zu erhalten, sind wir nun auf eine Unterstützung angewiesen. Deshalb suchen wir Unterstützer, die gemeinsam mit uns Spuren im Sand von Ameland hinterlassen und dabei helfen wollen, auch 2017 wieder ein Lächeln in viele Kindergesichter zu zaubern.

Mit der Fähre überzusetzen und die Sorgen des Alltags vergessen, das ist für die Mitglieder der Malteser Jugend immer etwas ganz Besonderes. Bei Strand- und Waldspielen erkunden die Teilnehmer der Freizeit den Naturraum der Insel. Die Dörfer und vor allem der Jugendhof „Zonnebloem“ bieten darüber hinaus Raum für Sport, Spiel & Spaß. In einer Woche Ameland-Ferien knüpfen die Kinder und Jugendliche Freundschaften, lernen spielerisch soziale Verantwortung zu übernehmen und setzen sich – teils kritisch – mit ihrem Glauben auseinander.

Die Planungen für 2016 laufen bereits auf Hochtouren. Die Herbstfreizeit 2017 ist allerdings bedroht. Deshalb hoffen wir auf tatkräftige Unterstützung! Weitere Informationen und Bilder erhalten sie unter www.malteserjugend-muenster.de/

So funktioniert smoost:

Download in App Store Get it on Google Play