smoost app
Spenden - ohne Geld auszugeben.
Hol dir smoost für iPhone/Android.
NEU: Helfen ohne App per Charity-Shopping
Angefangen durch eine Brieffreundschaft zwischen der Gründerin Ursula Eink und dem katholischen Pfarrer Charles Osire entstand der Wunsch, einen Verein zu gründen, der den Kindern in dem ugandischen Ort Kumi eine bessere Zukunft ermöglicht. Acht Personen gründeten am 31. März 2006 daher den Verein Kumi-Freunde e.V.

Kumi liegt in einer Savannengegend, die sehr trocken ist. Die Bevölkerung lebt fast ausschließlich vom Ackerbau, was sich durch die langanhaltende Dürre in vielen Monaten des Jahres als sehr anstrengende und komplizierte Existenzmöglichkeit erweist. Es gibt nur ganz wenige Handwerks- und keinerlei Industriebetriebe. Bis zur nächsten größeren Stadt sind es ca. 40 km.

Daher ist ein Förderverein entstanden, der folgende Ziele hat:

- Patenschaften für Waisenkinder zu vermitteln
- Priesterausbildungen fördern
- allgemeine Bildungsmöglichkeiten zu schaffen und zu fördern
- eine ausreichende Existenz für die Bevölkerung in Kumi zu schaffen
- ein Gesundheitssystem in Kumi aufzubauen

So funktioniert smoost:

Download in App Store Get it on Google Play